Mehr als nur Rhino

<visualarq> <clayoo> <scan-and-solve> <grasshopper> <vrayforrhino> <bolt gen> <datakit> <thearender> <arion for rhino> <evolute tools> <section tools> <paneling tools> <bongo> <shape modeling tools> <class a surfaces> <3D pdf> <open gl> <keyshot>

RHINO 5 LEVEL 1 (Dauer 3 Tage)

Ausführliches Einsteigerseminar mit vielen Übungen.

  • Die Rhino-Bedienerführung.
  • Einrichten Ihrer Modellierungs-Umgebung.
  • Einfache grafische Objekte erstellen - Linien, Kreise, Bögen, Kurven, Volumenkörper und Flächen.
  • Mit Hilfe von Koordinateneingabe, Objektfängen und Smart-Track-Werkzeugen präzise modellieren.
  • Kurven und Flächen ändern.
  • Kurven und Flächen über Kontrollpunkte bearbeiten
  • Das 3D-Modell analysieren.
  • Einen beliebigen Teil des Modells zeigen.
  • Modelle in verschiedenen Dateiformaten exportieren und importieren.
  • Das 3D-Modell rendern.


Übersicht als PDF

Angesetzte Schulungstermine finden Sie hier

Bei Rückfragen zu einer Individualschulung erreichen Sie mich unter +49178 5580837.


RHINO 5 LEVEL 2 (Dauer 3 Tage)

Ausführliches Experten-Seminar mit vielen Übungen.

  • Entwerfen und ändern von Kurven, die zur Flächenentwerfung mit Methoden der Kontrollpunktbearbeitung verwendet werden.
  • Kurven mit Krümmungsanzeige auswerten.
  • Verschiedene Methoden zur Flächenerzeugung.
  • Flächen und Kurven neu aufbauen.
  • Planare Kurven an einer Fläche anwenden.
  • Stetigkeit der Flächenkrümmung steuern.
  • Benutzerdefinierte Konstruktionsebenen erzeugen, bearbeiten, und wiederherstellen.
  • Flächen und Eigenschaften anhand von benutzerdefinierten Konstruktionsebenen erzeugen.
  • Text um ein Objekt oder auf eine Fläche platzieren.
  • Objektfänge verwenden (fortgeschritten)
  • 3D-Modelle aus 2D-Zeichnungen und gescannten Bildern erzeugen.
  • Importierte Dateien säubern und wieder exportieren.
  • Rendering-Werkzeuge einsetzen.
  • Abstands- und Winkelbeschränkungen mit Objektfängen verwenden.
  • Objekte gruppieren.
  • Modelle mit Schattierungsfunktionen visualisieren, auswerten und analysieren
  • Werkzeugleisten individuell einrichten.


Übersicht als PDF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen